• Autocenter Yalcin

    Hier wird Qualität gefahren.

    Entdecken Sie unser großes Angebot
    und finden Sie Ihren Traumwagen!

  • Gigantischer Showroom

    Auf über 1.000 m² finden
    Sie ein exklusives Fahrzeugangebot,
    dass nur auf Sie wartet!

  • Beste Qualität

    Alle unsere Fahrzeuge sind in
    Top-Zustand! Das garantiert
    unsere eigene Meisterwerkstatt!

  • Große Auswahl!

    Auf 12.000 m² bieten wir Ihnen
    ein tolles Angebot an Fahrzeugen.

Autocenter Yalcin - Das Erlebnis-Autohaus Ostfrieslands

Willkommen auf der Homepage des AutoCenter Yalcin!
Kundenzufriedenheit wird im Hause AutoCenter Yalcin groß geschrieben.

Wir freuen uns sehr, Sie herzlich auf unserer Homepage begrüßen zu dürfen. Auf den folgenden Seiten können Sie sich Ihr persönliches Traumfahrzeug aussuchen und auch unser Serviceangebot, sowie unsere Geschichte des „AutoCenter Yalcin“ anschauen. Auf einen persönlichen Besuch würden wir uns freuen! Wir wünschen Ihnen viel Spaß und Freude!

Im Herzen Ostfrieslands
zuhause!

Unseren Hauptsitz haben wir in Aurich (Ostfriesland).
Natürlich sind wir aber auch überregional für Sie da.

Bewertung

4.8

(100 Bewertungen)
100% Weiterempfehlungen
96% Fahrzeug wie beschrieben
Antwortzeit
Freundlichkeit
Beratung
Ein Autohaus mit Empathie und Professionalität! Mit großem Abstand der beste Kundenservice. Sofortige Rückmeldung, sehr sympathisch, nicht aufdringlich, Zusendung von detaillierten Videos und Fotos, eingehende Beratung. Die Abholung von meinem neuen Auto war ein absolutes Erlebnis. Das Autohaus ist wunderschön mit einem tollen Showroom und eigener Werkstatt. Ich bin sehr verliebt in mein neues Auto.
- Bewertung von mobile.de

Ihr kompetenter Partner

Das AutoCenter Yalcin ist ein junges, dynamisches Familienunternehmen, welches seit über 18 Jahren den Kunden in den Mittelpunkt der Unternehmenskultur stellt.

Die „Autoliebe“ wurde den Inhabern Sehmus, Alaattin und Izzettin Yalcin vom Vater Yusuf vererbt und in die Wiege gelegt. Dieser war bereits in der „ersten“ Heimat als Gebrauchtwagenhändler aktiv.

Waren es im Kindesalter noch Spielzeugautos, denen unsere Aufmerksamkeit galt, so unterstützten wir bereits als Jugendliche den Vater beim Aufbereiten und Waschen der zum Verkauf stehenden Fahrzeuge. Das Hobby wurde zum Beruf, als 2004 das AutoCenter Yalcin, mit Firmensitz in Aurich, von Yusuf Yalcin und seinen Söhnen gegründet wurde.

Das Autocenter Yalcin hat sich auf den An- und Verkauf von gepflegten und vor allem jungen Gebrauchtwagen spezialisiert. Das Angebot umfasst die gesamte Palette von modernen und praktischen Kleinwagen, über kompakte Mittelklassewagen, SUV's bis hin zu Oberklassenlimousinen. Von Audi über BMW bis zum Volkswagen. Wir erfüllen Ihren persönlichen Autotraum. Erweitert wird das Angebot durch neuwertige Leasingrückläufer.

Unsere Aufgabe besteht darin unsere Kunden langfristig zufriedenzustellen!

  • Finanzierung

    Durch die günstigen Finanzierungen über die Santander Bank sowie über die Creditplus Bank können wir Ihnen schnell und unkompliziert ein passendes Finanzierungsangebot für Ihr Traumfahrzeug unterbreiten. Die Ablösung einer bestehenden Finanzierung stellt für uns ebenfalls kein Problem dar. Sprechen Sie uns hierzu einfach an. Wir beraten Sie gerne!
    Werkstatt
  • Werkstattgeprüfte Auslieferung

    Vor jeder Auslieferung an den Endkunden werden unsere Fahrzeuge durch unser Werkstatt-Team geprüft. Die Fahrzeuge verlassen unsere Werkstatt nur, wenn diese in einem einwandfreien technischen Zustand sind.
  • Inzahlungnahme

    Gerne nehmen wir Ihr Gebrauchtfahrzeug in Zahlung. Wir sind bekannt für faire Preisangebote, sowohl im Verkauf als auch im Ankauf.
  • Mobilitätsgarantie

    Wir garantieren Ihre Mobilität! Für unsere Kunden stehen kostenfrei Ersatzfahrzeuge zur Verfügung.
  • Fahrzeugankauf

    Wir kaufen Ihr Auto, auch, ohne dass Sie ein neues Fahrzeug bei uns im Hause kaufen. Wir kaufen Fahrzeuge aller Art: gepflegte junge Gebrauchtfahrzeuge, Fahrzeuge für den Export (bspw. mit hoher Laufleistung oder mit Defekten), Unfallfahrzeuge, Nutzfahrzeuge, etc. ...
  • Zulassungsservice

    Wir kümmern uns um die Zulassung Ihres Fahrzeuges mit Ihrem Wunschkennzeichen (falls noch verfügbar) *. Zudem kümmern wir uns gerne um die Beantragung von Kurzzeitkennzeichen sowie Ausfuhrkennzeichen zwecks Überführung innerhalb Deutschlands oder innerhalb Europas. *
    * Diese Leistungen werden gegen einen Aufpreis erledigt. Sprechen Sie uns an, um die Preise zu erfahren.
  • Volkswagen Polo

    Polo 1.4 TDI Trendline BMT S-HEFT/KLIMA/2.HAND

    11.490,00 EUR
    Neu eingetroffen
    Leistung
    55 kW (75 PS)
    Erstzulassung
    2015-10
    Kraftstoff
    Diesel
    Kilometer
    54800
    Klimaanlage
    Klimaanlage
    Getriebe
    Schaltgetriebe
    Kraftstoffverbr. komb.: ca. 3.40 l/100 km - CO2-Emissionen komb.: ca. 88 g/km
    20. Mai 2022
    11.490,00 EUR
  • Opel Corsa

    Corsa 1.2 55kW Edition 1.HAND/S-HEFT/KLIMA/TEMPO

    14.790,00 EUR
    Neu eingetroffen
    Leistung
    55 kW (75 PS)
    Erstzulassung
    2020-12
    Kraftstoff
    Benzin
    Kilometer
    13800
    Klimaanlage
    Klimaanlage
    Getriebe
    Schaltgetriebe
    Kraftstoffverbr. komb.: ca. l/100 km - CO2-Emissionen komb.: ca. 93 g/km
    19. Mai 2022
    14.790,00 EUR
  • Volvo V60

    V60 D4 Geartronic Momentum 1.H/S-HE/SHZ/NAVI/

    27.690,00 EUR
    Neu eingetroffen
    Leistung
    140 kW (190 PS)
    Erstzulassung
    2019-05
    Kraftstoff
    Diesel
    Kilometer
    80300
    Klimaanlage
    2-Zonen-Klimaautomatik
    Getriebe
    Automatik
    Kraftstoffverbr. komb.: ca. 4.50 l/100 km - CO2-Emissionen komb.: ca. 119 g/km
    19. Mai 2022
    27.690,00 EUR
  • Mercedes-Benz C 200

    C 200 KOMPRESSOR ELEGANCE Aut. TEMPO/SHZ/16LM

    10.690,00 EUR
    Neu eingetroffen
    Leistung
    135 kW (184 PS)
    Erstzulassung
    2007-10
    Kraftstoff
    Benzin
    Kilometer
    140710
    Klimaanlage
    2-Zonen-Klimaautomatik
    Getriebe
    Automatik
    Kraftstoffverbr. komb.: ca. 7.60 l/100 km - CO2-Emissionen komb.: ca. 185 g/km
    19. Mai 2022
    10.690,00 EUR
  • Mercedes-Benz C 180

    C 180 T AVANTGARDE Aut. NAVI/SHZ/S-DACH/XENON/BT

    14.890,00 EUR
    Neu eingetroffen
    Leistung
    115 kW (156 PS)
    Erstzulassung
    2013-10
    Kraftstoff
    Benzin
    Kilometer
    123800
    Klimaanlage
    2-Zonen-Klimaautomatik
    Getriebe
    Automatik
    Kraftstoffverbr. komb.: ca. 5.90 l/100 km - CO2-Emissionen komb.: ca. 139 g/km
    19. Mai 2022
    14.890,00 EUR
  • Jeep Compass

    Compass 1.4 MultiAir Limited Aut 4x4 S-H/ACC/1.H

    26.290,00 EUR
    Neu eingetroffen
    Leistung
    125 kW (170 PS)
    Erstzulassung
    2018-05
    Kraftstoff
    Benzin
    Kilometer
    39770
    Klimaanlage
    2-Zonen-Klimaautomatik
    Getriebe
    Automatik
    Kraftstoffverbr. komb.: ca. 6.80 l/100 km - CO2-Emissionen komb.: ca. 155 g/km
    17. Mai 2022
    26.290,00 EUR
  • Skoda Rapid

    Rapid 1.6 TDI Edition Spaceback S-HEFT/PANO/SHZ

    11.890,00 EUR
    Neu eingetroffen
    Leistung
    77 kW (105 PS)
    Erstzulassung
    2015-10
    Kraftstoff
    Diesel
    Kilometer
    111730
    Klimaanlage
    Klimaautomatik
    Getriebe
    Schaltgetriebe
    Kraftstoffverbr. komb.: ca. 4.40 l/100 km - CO2-Emissionen komb.: ca. 114 g/km
    17. Mai 2022
    11.890,00 EUR
  • Jeep Grand Cherokee

    Grand Cherokee 6.4l V8 HEMI SRT Aut ACC/PANO/H&K

    63.690,00 EUR
    Neu eingetroffen
    Leistung
    344 kW (468 PS)
    Erstzulassung
    2019-08
    Kraftstoff
    Benzin
    Kilometer
    48527
    Klimaanlage
    2-Zonen-Klimaautomatik
    Getriebe
    Automatik
    Kraftstoffverbr. komb.: ca. 14.60 l/100 km - CO2-Emissionen komb.: ca. 0 g/km
    17. Mai 2022
    63.690,00 EUR
  • Peugeot 2008

    2008 GT-Line PureTech 130 EAT6 Aut NAV/PANO/APP

    22.690,00 EUR
    Neu eingetroffen
    Leistung
    96 kW (131 PS)
    Erstzulassung
    2020-03
    Kraftstoff
    Benzin
    Kilometer
    26200
    Klimaanlage
    2-Zonen-Klimaautomatik
    Getriebe
    Automatik
    Kraftstoffverbr. komb.: ca. 5.00 l/100 km - CO2-Emissionen komb.: ca. 115 g/km
    17. Mai 2022
    22.690,00 EUR
  • Audi A4

    A4 3.0 TDI Aut. quat 3xS-Line ACC/PANO/REAR ENT

    32.790,00 EUR
    Neu eingetroffen
    Leistung
    200 kW (272 PS)
    Erstzulassung
    2016-10
    Kraftstoff
    Diesel
    Kilometer
    99210
    Klimaanlage
    3-Zonen-Klimaautomatik
    Getriebe
    Automatik
    Kraftstoffverbr. komb.: ca. 5.30 l/100 km - CO2-Emissionen komb.: ca. 138 g/km
    17. Mai 2022
    32.790,00 EUR
  • Weitere Ergebnisse

Gratis Bewertung Ihres Fahrzeuges

Gerne nehmen wir Ihr Gebrauchtfahrzeug in Zahlung. Wir sind bekannt für faire Preisangebote, sowohl im Verkauf als auch im Ankauf. Wir kaufen Ihr Auto auch, wenn Sie kein Fahrzeug bei uns im Hause kaufen wollen. Gerne übernehmen wir die Abmeldung Ihres Gebrauchtfahrzeuges. Bitte geben Sie hier Ihre Daten ein:

Wir kaufen Ihr Auto

Wir kaufen Fahrzeuge aller Art:
Gepflegte junge gebrauchte Fahrzeuge. Fahrezuge für den Export (mit hoher Laufleistung oder Defekte) Unfallfahrzeuge, Nutzfahrzeuge ...

Scheckheft gepflegt
Unfallfrei

Um Ihr Fahrzeug so realistisch wie möglich bewerten zu können, laden Sie bitte ein Bild Ihres Fahrzeugscheins sowie Bilder Ihres Fahrzeuges von innen und außen hoch.
  • Werkstatt-Service

    sowie zuverlässiger Partner für Fahrzeuge jeglicher Art. Die Zufriedenheit unserer Kunden liegt uns sehr am Herzen. Überzeugen Sie sich selbst und vertrauen Sie unserem Werkstatt-Team.

    Gerne unterbreiten wir Ihnen ein passendes Service-Angebot für Ihr Fahrzeug.

  • Wir bieten:

    - 3D-Achsvermessung
    - Wartung nach Herstellervorgaben
    - Fahrzeugdiagnose
    - Getriebespülung
    - HU/AU (zertifizierter TÜV Nord Standort)

  • ... und:

    - Fahrwerksservice - Bremsenservice
    - Klimaservice
    - Reifenservice

Aufbereitung

Wir als AutoCenter Yalcin bieten Ihnen auch einen professionellen Aufbereitungsservice an. Unser motiviertes Team holt mit viel Engagement, Liebe zum Detail und den besten Pflegeprodukten das Optimum  aus jedem Fahrzeug heraus.

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein passendes Aufbereitungsangebot für Ihr Fahrzeug.
Nichts mehr verpassen und immer auf dem laufenden bleiben. Folgen Sie uns auf Instagram!

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:
Sehmus Yalcin
Hans-Heiner-Müller-Straße 6
26603 Aurich
Kontakt:
Telefon: 04941 - 9906307
E-Mail:

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen. Urheberrecht Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutzerklärung

I. Vorwort

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und in Übereinstimmung mit landesspezifischen Datenschutzbestimmungen. Mittels dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie genau über Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren. Darüber hinaus klären wir Sie über die ihnen zustehenden Rechte auf.

Wir haben zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der über diese Internetseite verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Dennoch möchten wir darauf hinweisen, dass die internetbasierte Datenübertragung grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen kann. Deshalb kann ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden!

II. Name und Anschrift des Verantwortlichen

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die:

Sehmus Yalcin
Hans-Heiner-Müller-Straße 6
26603 Aurich
Kontakt:
Telefon: 04941 - 9906307
E-Mail:

III. Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten

Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten sind identisch mit der oben genannten Adresse und dem genannten Vertreter.

IV. Allgemeines zur Datenverarbeitung

1. Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten
Wir verarbeiten personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die Verarbeitung personenbezogener Daten unserer Nutzer erfolgt regelmäßig nur nach Einwilligung des Nutzers. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist.

2. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten
Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage. Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind. Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage. Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage. Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

3. Datenlöschung und Speicherdauer
Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.

V. Bereitstellung der Website und Erstellung von Server-Logfiles

a) Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung
Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners. Folgende Daten werden hierbei erhoben:

(1) Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
(2) Das Betriebssystem des Nutzers
(3) Den Internet-Service-Provider des Nutzers
(4) Die IP-Adresse des Nutzers
(5) Datum und Uhrzeit des Zugriffs
(6) Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt
(7) Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden

Die Daten werden ebenfalls in den Logfiles unseres Systems gespeichert. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt.

b) Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

c) Zweck der Datenverarbeitung
Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben. Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

d) Dauer der Speicherung
Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist. Im Falle der Speicherung der Daten in Logfiles ist dies nach spätestens sieben Tagen der Fall. Eine darüberhinausgehende Speicherung ist möglich. In diesem Fall werden die IP-Adressen der Nutzer gelöscht oder verfremdet, sodass eine Zuordnung des aufrufenden Clients nicht mehr möglich ist.

e) Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit
Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

VI. Verwendung von Cookies

a) Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung
Unsere Webseite verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann. In den Cookies werden dabei folgende Daten gespeichert und übermittelt:

(1) Log-In- / Session-Informationen
(2) Individuelle Seiteneinstellungen
(3) Zeitstempel des letzten Besuchs auf der Seite

b) Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

c) Zweck der Datenverarbeitung
Der Zweck der Verwendung technisch notwendiger Cookies ist, die Nutzung von Websites für die Nutzer zu vereinfachen. Einige Funktionen unserer Internetseite können ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden. Für diese ist es erforderlich, dass der Browser auch nach einem Seitenwechsel wiedererkannt wird. Für folgende Anwendungen benötigen wir Cookies:

(1) Log-In-Funktion
(2) Speichern der Einstellungen
(3) Zum ausgeben neuer Beiträge und Änderungen

Die durch technisch notwendige Cookies erhobenen Nutzerdaten werden nicht zur Erstellung von Nutzerprofilen verwendet. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse in der Verarbeitung der personenbezogenen Daten nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

d) Dauer der Speicherung, Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit
Cookies werden auf dem Rechner des Nutzers gespeichert und von diesem an unserer Seite übermittelt. Daher haben Sie als Nutzer auch die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Werden Cookies für unsere Website deaktiviert, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Website vollumfänglich genutzt werden.

VII. Social-Media-Plugins

a) Mobile.de API

Diese Seite bindet über eine API von mobile.de Fahrzeuginserate auf dieser Website ein. Anbieter dieser API ist die mobile.de GmbH, Marktplatz 1, D-14532 Europarc Dreilinden.

Im Rahmen der Nutzung dieser API erhebt mobile.de u.U. Daten des Webseitenbesuchers. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von mobile.de übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung der mobile.de API erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und steigert die Attraktivität unserer Seite. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von mobile.de: https://www.mobile.de/service/privacyPolicy.

VIII. Rechte der betroffenen Person

Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, sind Sie Betroffener i.S.d. DSGVO und es stehen Ihnen folgende Rechte gegenüber dem Verantwortlichen zu:

1. Auskunftsrecht
Sie können von dem Verantwortlichen eine Bestätigung darüber verlangen, ob personenbezogene Daten, die Sie betreffen, von uns verarbeitet werden. Liegt eine solche Verarbeitung vor, können Sie von dem Verantwortlichen über folgende Informationen Auskunft verlangen:

(1) die Zwecke, zu denen die personenbezogenen Daten verarbeitet werden;
(2) die Kategorien von personenbezogenen Daten, welche verarbeitet werden;
(3) die Empfänger bzw. die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die Sie betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden oder noch offengelegt werden;
(4) die geplante Dauer der Speicherung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten oder, falls konkrete Angaben hierzu nicht möglich sind, Kriterien für die Festlegung der Speicherdauer;
(5) das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, eines Rechts auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung;
(6) das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde;
(7) alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten, wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben werden;
(8) das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gemäß Art. 22 Abs. 1 und 4 DSGVO und – zumindest in diesen Fällen – aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für die betroffene Person.

Ihnen steht das Recht zu, Auskunft darüber zu verlangen, ob die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt werden. In diesem Zusammenhang können Sie verlangen, über die geeigneten Garantien gem. Art. 46 DSGVO im Zusammenhang mit der Übermittlung unterrichtet zu werden.

2. Recht auf Berichtigung
Sie haben ein Recht auf Berichtigung und/oder Vervollständigung gegenüber dem Verantwortlichen, sofern die verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Sie betreffen, unrichtig oder unvollständig sind. Der Verantwortliche hat die Berichtigung unverzüglich vorzunehmen.

3. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Unter den folgenden Voraussetzungen können Sie die Einschränkung der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten verlangen:

(1) wenn Sie die Richtigkeit der Sie betreffenden personenbezogenen für eine Dauer bestreiten, die es dem Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen;
(2) die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnen und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangen;
(3) der Verantwortliche die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigt, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, oder
(4) wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben und noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen gegenüber Ihren Gründen überwiegen.

Wurde die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten eingeschränkt, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden. Wurde die Einschränkung der Verarbeitung nach den o.g. Voraussetzungen eingeschränkt, werden Sie von dem Verantwortlichen unterrichtet bevor die Einschränkung aufgehoben wird.

4. Recht auf Löschung

a) Löschungspflicht
Sie können von dem Verantwortlichen verlangen, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, und der Verantwortliche ist verpflichtet, diese Daten unverzüglich zu löschen, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft:

(1) Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig.
(2) Sie widerrufen Ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a oder Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.
(3) Sie legen gem. Art. 21 Abs. 1 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder Sie legen gem. Art. 21 Abs. 2 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.
(4) Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.
(5) Die Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem der Verantwortliche unterliegt.
(6) Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Art. 8 Abs. 1 DSGVO erhoben.

b) Information an Dritte
Hat der Verantwortliche die Sie betreffenden personenbezogenen Daten öffentlich gemacht und ist er gem. Art. 17 Abs. 1 DSGVO zu deren Löschung verpflichtet, so trifft er unter Berücksichtigung der verfügbaren Technologie und der Implementierungskosten angemessene Maßnahmen, auch technischer Art, um für die Datenverarbeitung Verantwortliche, die die personenbezogenen Daten verarbeiten, darüber zu informieren, dass Sie als betroffene Person von ihnen die Löschung aller Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien oder Replikationen dieser personenbezogenen Daten verlangt haben.

c) Ausnahmen
Das Recht auf Löschung besteht nicht, soweit die Verarbeitung erforderlich ist

(1) zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information;
(2) zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, die die Verarbeitung nach dem Recht der Union oder der Mitgliedstaaten, dem der Verantwortliche unterliegt, erfordert, oder zur Wahrnehmung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde;
(3) aus Gründen des öffentlichen Interesses im Bereich der öffentlichen Gesundheit gemäß Art. 9 Abs. 2 lit. h und i sowie Art. 9 Abs. 3 DSGVO;
(4) für im öffentlichen Interesse liegende Archivzwecke, wissenschaftliche oder historische Forschungszwecke oder für statistische Zwecke gem. Art. 89 Abs. 1 DSGVO, soweit das unter Abschnitt a) genannte Recht voraussichtlich die Verwirklichung der Ziele dieser Verarbeitung unmöglich macht oder ernsthaft beeinträchtigt, oder
(5) zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.


5. Recht auf Unterrichtung
Haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung gegenüber dem Verantwortlichen geltend gemacht, ist dieser verpflichtet, allen Empfängern, denen die Sie betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden, diese Berichtigung oder Löschung der Daten oder Einschränkung der Verarbeitung mitzuteilen, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden. Ihnen steht gegenüber dem Verantwortlichen das Recht zu, über diese Empfänger unterrichtet zu werden.

6. Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie dem Verantwortlichen bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Außerdem haben Sie das Recht diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu übermitteln, sofern

(1) die Verarbeitung auf einer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO oder Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO oder auf einem Vertrag gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO beruht und
(2) die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.

In Ausübung dieses Rechts haben Sie ferner das Recht, zu erwirken, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen einem anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist. Freiheiten und Rechte anderer Personen dürfen hierdurch nicht beeinträchtigt werden. Das Recht auf Datenübertragbarkeit gilt nicht für eine Verarbeitung personenbezogener Daten, die für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde.

7. Widerspruchsrecht
Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Der Verantwortliche verarbeitet die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, er kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Werden die Sie betreffenden personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet. Sie haben die Möglichkeit, im Zusammenhang mit der Nutzung von Diensten der Informationsgesellschaft – ungeachtet der Richtlinie 2002/58/EG – Ihr Widerspruchsrecht mittels automatisierter Verfahren auszuüben, bei denen technische Spezifikationen verwendet werden.

8. Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung
Sie haben das Recht, Ihre datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

9. Automatisierte Entscheidung im Einzelfall einschließlich Profiling
Sie haben das Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung – einschließlich Profiling – beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt. Dies gilt nicht, wenn die Entscheidung

(1) für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen Ihnen und dem Verantwortlichen erforderlich ist,
(2) aufgrund von Rechtsvorschriften der Union oder der Mitgliedstaaten, denen der Verantwortliche unterliegt, zulässig ist und diese Rechtsvorschriften angemessene Maßnahmen zur Wahrung Ihrer Rechte und Freiheiten sowie Ihrer berechtigten Interessen enthalten oder
(3) mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung erfolgt.

Allerdings dürfen diese Entscheidungen nicht auf besonderen Kategorien personenbezogener Daten nach Art. 9 Abs. 1 DSGVO beruhen, sofern nicht Art. 9 Abs. 2 lit. a oder g DSGVO gilt und angemessene Maßnahmen zum Schutz der Rechte und Freiheiten sowie Ihrer berechtigten Interessen getroffen wurden. Hinsichtlich der in (1) und (3) genannten Fälle trifft der Verantwortliche angemessene Maßnahmen, um die Rechte und Freiheiten sowie Ihre berechtigten Interessen zu wahren, wozu mindestens das Recht auf Erwirkung des Eingreifens einer Person seitens des Verantwortlichen, auf Darlegung des eigenen Standpunkts und auf Anfechtung der Entscheidung gehört.

10. Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde
Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt. Die Aufsichtsbehörde, bei der die Beschwerde eingereicht wurde, unterrichtet den Beschwerdeführer über den Stand und die Ergebnisse der Beschwerde einschließlich der Möglichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfs nach Art. 78 DSGVO.

----

Begriffserklärung

Unsere Datenschutzerklärung beruht auf den Begrifflichkeiten, die durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber beim Erlass der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) verwendet wurden. Unsere Datenschutzerklärung soll einfach lesbar und verständlich sein. Um dies zu gewährleisten, möchten wir vorab die verwendeten Begrifflichkeiten erläutern. Wir verwenden in dieser Datenschutzerklärung unter anderem die folgenden Begriffe:

a) personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind, identifiziert werden kann.

b) betroffene Person
Betroffene Person ist jede identifizierte oder identifizierbare natürliche Person, deren personenbezogene Daten von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen verarbeitet werden.

c) Verarbeitung
Verarbeitung ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführte Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

d) Einschränkung der Verarbeitung
Einschränkung der Verarbeitung ist die Markierung gespeicherter personenbezogener Daten mit dem Ziel, ihre künftige Verarbeitung einzuschränken.

e) Profiling
Profiling ist jede Art der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten, die darin besteht, dass diese personenbezogenen Daten verwendet werden, um bestimmte persönliche Aspekte, die sich auf eine natürliche Person beziehen, zu bewerten, insbesondere, um Aspekte bezüglich Arbeitsleistung, wirtschaftlicher Lage, Gesundheit, persönlicher Vorlieben, Interessen, Zuverlässigkeit, Verhalten, Aufenthaltsort oder Ortswechsel dieser natürlichen Person zu analysieren oder vorherzusagen.

f) Pseudonymisierung
Pseudonymisierung ist die Verarbeitung personenbezogener Daten in einer Weise, auf welche die personenbezogenen Daten ohne Hinzuziehung zusätzlicher Informationen nicht mehr einer spezifischen betroffenen Person zugeordnet werden können, sofern diese zusätzlichen Informationen gesondert aufbewahrt werden und technischen und organisatorischen Maßnahmen unterliegen, die gewährleisten, dass die personenbezogenen Daten nicht einer identifizierten oder identifizierbaren natürlichen Person zugewiesen werden.

g) Verantwortlicher oder für die Verarbeitung Verantwortlicher
Verantwortlicher oder für die Verarbeitung Verantwortlicher ist die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet. Sind die Zwecke und Mittel dieser Verarbeitung durch das Unionsrecht oder das Recht der Mitgliedstaaten vorgegeben, so kann der Verantwortliche beziehungsweise können die bestimmten Kriterien seiner Benennung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten vorgesehen werden.

h) Auftragsverarbeiter
Auftragsverarbeiter ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeitet.

i) Empfänger
Empfänger ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, der personenbezogene Daten offengelegt werden, unabhängig davon, ob es sich bei ihr um einen Dritten handelt oder nicht. Behörden, die im Rahmen eines bestimmten Untersuchungsauftrags nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten möglicherweise personenbezogene Daten erhalten, gelten jedoch nicht als Empfänger.

j) Dritter
Dritter ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle außer der betroffenen Person, dem Verantwortlichen, dem Auftragsverarbeiter und den Personen, die unter der unmittelbaren Verantwortung des Verantwortlichen oder des Auftragsverarbeiters befugt sind, die personenbezogenen Daten zu verarbeiten.

k) Einwilligung
Einwilligung ist jede von der betroffenen Person freiwillig für den bestimmten Fall in informierter Weise und unmissverständlich abgegebene Willensbekundung in Form einer Erklärung oder einer sonstigen eindeutigen bestätigenden Handlung, mit der die betroffene Person zu verstehen gibt, dass sie mit der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten einverstanden ist.

----

Diese Datenschutzerklärung wurde durch den Datenschutzerklärungs-Generator von https://dg-datenschutz.de erstellt. Ferner diente die Musterdatenschutzerklärung der Uni Münster, welche von Professor Dr. Thomas Hoeren und den Mitarbeitern der Forschungsstelle Recht des DFN-Vereins entwickelt wurde, als Grundlage.